Leben und Lachen - Sterben und Trauern

Das Kinderhospiz Baltasar
Das Kinderhospiz Baltasar

Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar

Jedes Jahr erkranken in Deutschland über 4.000 Kinder unheilbar. Mit der Diagnose ändert sich das Leben für alle betroffenen Familien. Der Alltag stellt von nun an höchste Ansprüche an Eltern und Geschwister.
Basierend auf einer Idee aus Großbritannien eröffnete 1998 in Olpe das erste Kinderhospiz in Deutschland, das später um das erste Jugendhospiz Deutschlands erweitert wurde. Namensgeber Balthasar ist Schutzpatron der Wanderer, für die Hospize früher Herbergen an langen Wegen waren.

Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar versteht sich als Station auf dem Lebensweg der Kinder. Es bietet unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen - bereits ab der Diagnose - ein "zweites Zuhause", in dem sie rund um die Uhr betreut werden können. Seine primäre Aufgabe besteht darin, den schwerkranken Gästen die noch verbleibende Lebenszeit möglichst erfüllt und positiv zu gestalten. Ebenso finden die Eltern während der Aufenthalte ihrer Kinder Entlastung von der täglichen Pflege sowie Begleitung und Unterstützung durch das erfahrene Personal.
Die Begleitung des Kindes ist bis über seinen Tod hinaus möglich - entsprechend der familiären Bedürfnisse
und Weltanschauungen.

Ein ganz normaler Alltag im Kinderhospiz Balthasar
Ein ganz normaler Alltag

Mehr als 70% der anfallenden Kosten muss das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar aus Spenden bestreiten. Unabhängig von der Höhe einer finanziellen Unterstützung können Sie mithelfen, die dortige Arbeit dauerhaft zu gewährleisten. Zum Beispiel mit einer Überweisung an die Kinderhospizstiftung Balthasar, Verwendungszweck "Zustiftung", Konto-Nr. 19 011 bei der Pax-Bank in Köln (BLZ: 370 601 93). Bitte schreiben Sie Ihre vollständige Adresse in das Feld "Verwendungszweck" des Überweisungsträgers.
Oder über die telefonische Spenden-Hotline. Mit jedem Anruf der (09 00) 111 00 57 spenden Sie automatisch fünf Euro.

Dr. Boris Springer unterstützt das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar und ist Mitglied seines Freundeskreises.

www.kinderhospiz-balthasar.de